Archiv der Kategorie: Tempelhof-Schöneberg

„Tempelhof 1933 – 1945“: ein Schulprojekt 1983

Auf Spurensuche haben sich Schülerinnen und Schüler der Gustav-Heinemann-Oberschule Anfang der achtziger Jahre begeben. 50 Jahre nach der Machtübernahme der Nazis stellten sie eine Ausstellung zusammen, in der sie von Verfolgung und Widerstand im damaligen Berliner Bezirk Tempelhof berichteten, vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin im Buch, Berlin-Antiquariat, Tempelhof-Schöneberg | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lichtenrade – ein Dorf in Berlin

Etliche Jahrhunderte war Lichtenrade ein kleines Dorf vor den südlichen Toren Berlins, mit der Postkutsche rund einen  Tag weit entfernt. Das Angerdorf,  1375 im Landbuch Karls IV. erstmals urkundlich erwähnt, bestand lange Zeit nur aus wenigen Häusern. Ein paar Bauern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin-Antiquariat, Berlin-Bildband, Tempelhof-Schöneberg | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar