Schlagwort-Archive: Fotos

Stadtlandschaft und Menschen Berlin-Wedding (1978)

Mit seinen Fotografien von Kreuzberg ist der 1945 geborene Fotograf Michael Schmidt  weit über Berlin hinaus bekannt geworden. Zwischen September 1976 und August 1978 hat er auch den Bezirk Wedding im Bild festgehalten, Auftraggeber war das Bezirksamt. Mit seinen Fotografien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin-Antiquariat, Berlin-Bildband, Wedding | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Tempelhof 1933 – 1945“: ein Schulprojekt 1983

Auf Spurensuche haben sich Schülerinnen und Schüler der Gustav-Heinemann-Oberschule Anfang der achtziger Jahre begeben. 50 Jahre nach der Machtübernahme der Nazis stellten sie eine Ausstellung zusammen, in der sie von Verfolgung und Widerstand im damaligen Berliner Bezirk Tempelhof berichteten, vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin im Buch, Berlin-Antiquariat, Tempelhof-Schöneberg | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zeitreise in 1000 Bildern

Fotoalben zeigen meist die besonderen Momente: Hochzeiten, Geburtstage, Urlaub. Dahinter verblasst der Alltag, das Gewöhnliche.  Dabei erzählt er das eigentliche Leben. Das macht der Blick in den großformatigen Bildband „Alltag in Berlin“ deutlich, der im Elsengold-Verlag erschienen ist. Tausend  Fotos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin im Buch, Berlin-Bildband | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kreuzberg, fotografiert von Pavel Sticha

Es sind gefällige Fotos, die der Berliner Pressefotograf und Bildjournalist Pavel Sticha (geb. 1942) für den 1986 bei Nicolai erschienenen Bezirksband über Kreuzberg zusammengestellt hat. Rund sechzig Farb-  und Schwarzweiß-Fotografien zeigen eher idyllische und optimistische Seiten des Bezirks, der 1920 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin-Antiquariat, Berlin-Bildband, Kreuzberg | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Michael Schmidt: Berlin Kreuzberg

Es sind die siebziger Jahre in Kreuzberg, einem Bezirk, der sich gerade vollständig verändert.  Am Ufer des Landwehrkanals sitzen zwei türkischstämmige Paare, vor sich Teegläser auf einer Decke. Ein anderes Bild zeigt eine ältere Frau, die aus dem Fenster eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin-Antiquariat, Berlin-Bildband, Kreuzberg | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Walter G. Oschilewski: Freie Volksbühne Berlin

„Der Auftrag ist geblieben“, stellt der Journalist und Autor Walter G. Oschilewski in einem kleinen, 1965 im Berliner Stapp-Verlag erschienenen Band über die „Freie Volksbühne Berlin“ fest. „Die soziale Frage beinhaltet heute vor allem die Humanisierung und Demokratisierung unserer Lebensverhältnisse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin-Antiquariat | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Opulenter Fotoband zeigt das „Leben in West-Berlin“

Nach dem großformatigen Bildband über Ost-Berlin hat der Elsengold-Verlag jetzt den Berlinerinnen und Berliner aus dem Westteil ein ebenso gewichtiges Werk gewidmet. Tausend Fotografien aus dem Bestand der dpa-Tochter Picture Alliance erzählen – geordnet in thematische Kapitel – von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin-Bildband | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar